Leiter Qualitätskontrolle (m/w/d)

Jobbeschreibung

Die Unternehmensgruppe führt unter dem Dach der Sauels Aktiengesellschaft 14 Unternehmen mit mehr als 700 Mitarbeitern, dabei ist das mehr als hundertjährige Unternehmen bis heute ein Familienunternehmen geblieben. Die Herstellung von frischer Wurst und frischem Schinken sowie ebenso garantiert frisch hergestellten Fertigmenüs und Convenience-Produkten, der Vertrieb von nationalen und internationalen Spezialitäten sowie das Deli Bistro Konzept zur betrieblichen Komplettverpflegung bilden unser umfangreiches Geschäftsfeld.


Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Arnstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Qualitätskontrolle (m/w/d).

Wir bieten Ihnen:

  • Ein familiäres Arbeitsumfeld in einem Unternehmen mit über 100 Jahren Tradition und Erfahrung in der Fleischverarbeitung
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung mit erfahrenen Partnern an Ihrer Seite
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem modernen Werk
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Mitarbeiterbonuskarte

Als Leiter der Qualitätskontrolle übernehmen Sie Verantwortung für alle Qualitätsüberwachenden Aufgaben und Prüfungen der Mitarbeiter, sowie die Vorbildfunktion einer Qualitätskultur innerhalb des Produktionsbereiches. Als Mitglied unserer Qualitätsabteilung gehört zu ihren weiteren Aufgaben die:

  • Steuerung und Koordination der Maßnahmen zur Qualitätskontrolle und -überwachung
  • Führung der Mitarbeiter in der Qualitätskontrolle und -überwachung
  • Sicherstellung der Qualitätsstandards und der Produktsicherheit sowie das Einleiten von Korrekturmaßnahmen
  • Koordination und Überwachung der Qualitätskontrollen und -vorgaben und deren Dokumentation
  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung einer abteilungsübergreifenden Qualitätskultur und gemeinsamer Qualitätsziele
  • Einführung und Integration neuer Mitarbeiter abteilungsübergreifend in Qualitätsaspekte, sowie Sicherstellung einer effizienten Einarbeitung

Stellenanforderungen

Ihr Profil:

Sie arbeiten gern mit Menschen zusammen und teilen Ihre Motivation gern mit Ihren Kollegen?

Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Bereich Lebensmitteltechnologie, Ernährungswissenschaften, Oecotrophologie oder eine vergleichbare Ausbildung z.B. als Fleischermeister?

Sie konnten vorzugsweise bereits erste Berufserfahrung in der Lebensmittelbranche sammeln?

Sie sind kommunikationsstark und bringen verhandlungssichere Deutschkenntnisse mit?

Sie haben gute Kenntnisse des Lebensmittelrechts, Praxiskenntnisse des HACCP-Konzepts sowie relevanter Hygienemaßnahmen der Lebensmittelindustrie?

Sie zeichnet Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Organisationstalent, Entscheidungsfreudigkeit sowie eine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise aus?


Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine herausfordernde Aufgabe mit konkreten Entwicklungsperspektiven in einer teamorientierten Atmosphäre suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Bewerberportal. Wir weisen darauf hin, dass postalisch eingehende Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Für erste Informationen steht Ihnen Herr Forch unter der Rufnummer: 03628 / 5858-103 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!